Backup ganzer Partitionen unter Linux

Nachdem vor einigen Monaten mein noch ziemlich junges Windows 7 einfach so nicht mehr wollte und auch alle Rettungsversuche im Sand verliefen, nahm ich mir vor in Zukunft Sicherungen anzufertigen.

Unter Linux nutze ich dazu das Programm partimage. Mit diesem hilfreich und einfach zu bedienenden Tool lassen sich Sicherungen ganzer Partitionen erstellen. Das geht wie folgt:
Aushängen der zu sichernden Partition:

  1. Aushängen der Windows-Partition: sudo umount /media/windows7c
  2. Starten des Programms:
sudo partimage

partimage-save-screen1

  1. Auswählen der Partition, bei mir /dev/sdb2
  2. Angeben des Zielpfades des Sicherungsarchives: /home/USER/.backupwin/win7_20101003.gz
  3. Der Rest kann dann so bleiben. Weiter geht es mit der Taste F5.
  4. Als Komprimierungsart sollte bereits Gzip angehackt sein. Also weiter F5. Startschuß!

Eine tolle Anleitung hierzu findet man auch im Wiki von ubuntuusers.de.