Samsung Galaxy Nexus Android 4.3 GPS Problem beheben

Nach dem ich mein Galaxy Nexus vor wenigen Tagen auf Android 4.3 aktualisieren konnte, war es anschließend nicht mehr möglich eine Verbindung zu einen GPS-Satelliten aufzubauen. Aber nicht nur das. Es war nicht einmal das kleine weiße, runde Symbol für die GPS-Suche in der oberen Leiste vorhanden, obwohl ich in den Systemeinstellungen natürlich alle Standortdienste aktiviert hatte. Für diesen Test muss man z. B. Google Maps starten.

Gelöst habe ich mein Problem nun wie folgt:

  1. Deaktiviert alle Standortdienste unter Einstellungen – Standortzugriff
  2. Installiert die App GPS Test aus dem Android Market und startet diese.
  3. Öffnet das App-Menu Settings und betätigt den Button Clear AGPS und anschließend Update AGPS.
  4. Startet das Smartphone neu.
  5. Aktiviert die Standortdienste wieder erneut (siehe 1)

Jetzt sollte sich alles wieder wie gewohnt verhalten!

  • HElados

    Funktioniert bei mir nur temporaer durch den reboot … GPS lock geht dann nach ner weile wieder weg … Galaxy Nexus mit JWR66V …

    • maroony

      Hat bei mir dauerhafte Wirkung.

  • Mofarocker33

    You just saved my way Home, Thanks!!!

    • maroony

      No problem;-)

  • Pingback: Android menü problem? | COMEBUY ASK()